Star Wars Modellbau: Der AT-ST

Vor kurzem habe ich mir ein paar Star Wars Modellbausätze und Figuren bestellt. Ich habe vor sie hauptsächlich für meine Actionfiguren- und Modellfotografie einzusetzen; ein paar eigene Filmszenen nachzustellen oder sie einfach nur gut in Szene zu setzen. Ich liebe solche kreativen Dinge, die einem die Fotografie ermöglicht. Außerdem motiviert es mich mal wieder ein wenig zu bloggen – über Dinge die mir gefallen.

Auch der Modellbau an sich, das Sammeln und das anschließende Bemalen der Modelle macht mir Spaß. Wobei ich das mit der Bemalung zuletzt vor 15-20 Jahren gemacht habe, als ich als Jugendlicher zusammen mit meinem Bruder und einem guten Freund Revell Kampfflugzeuge und Kriegsschiffe gebaut hatte. Dabei haben wir auch viel über diese Dinge gelernt (Wobei es natürlich diskutabel ist, wie wichtig Wissen über Kriegsgerät wirklich ist 🙂 ), aber auch die Geduld und Geschicklichkeit kamen beim bauen nicht zu kurz.

Das erste Modell das ich mir vorgenommen hatte, war der All Terrain Scout Transporter, kurz AT-ST von Bandai im Maßstab 1:48. Mich haben diese Maschinen aus Star Wars schon immer fasziniert – seit dem Zeitpunkt wo mein Nachbarsfreund mir anno 1992 zum ersten Mal die Filme gezeigt hat. Damals war ich acht!

So sieht er unbemalt aus:

AT-ST Unbemalt

Und so bemalt:

Das etwas unsauber wirkende ist natürlich so gewollt. Diesen „used look“, also dass er aussieht wie gebraucht und abgenutzt, bevorzuge ich bei meinen Modellen. So wirkt es echter und nicht „fabrikneu“. Dass mir der Paint Job nicht perfekt gelungen ist, sieht man zwar auch, aber es war auch quasi mein erster Versuch dieser Technik.

AT-ST, painted

Ich werde meine Erfahrungen mit dem Bau und der Bemalung von Figuren hier regelmäßig weiter bloggen und hoffentlich auch meine Ergebnisse mit daraus resultierenden wirklichen Bildern die ich mir so vorstelle.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s